GRUSSWORT DES PRÄSIDENTEN DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS A.D.



"Liebe Studentinnen und Studenten, Gastrednerinnen und Gastredner und Europainteressierte, Ihnen allen wünsche ich ein Wochenende voller interessanter Vorträge und lebhafter und produktiver Diskussionen. Möge das Europakolloquium auch in Zukunft die Debatte über die Europäische Union inspirieren!"

 

DR. HANS-GERT PÖTTERING, MdEP



Grußwort_7._Europakolloquium.pdf

GRUSSWORT DES REKTORS DER UNIVERSITÄT KONSTANZ



"Bereits zum siebten Mal in Folge wird das international renommierte Konstanzer Europakolloquium von Studierenden der Exzellenzuniversität Konstanz ausgerichtet. Ich freue mich darüber sehr und bin davon überzeugt, dass diese Konferenz einen wichtigen Beitrag zur europapolitischen Debatte nach dem Vertrag von Lissabon in Deutschland und Europa leisten wird."

PROF. DR. ULRICH RÜDIGER



Grußwort_7._Europakolloquium.pdf

GRUSSWORT DES OBERBÜRGERMEISTERS DER STADT KONSTANZ



"Das Europakolloquium hat sich seit seiner ersten Veranstaltung zu einer vielbeachteten und verdienstvollen Veranstaltung entwickelt, die den europäischen Gedanken lebt und fördert. Hervorzuheben ist, dass diese besondere Tagungsreihe aufgrund des außerordentlichen Engagements der Studierenden möglich geworden ist."

OB HORST FRANK



Grußwort_7._Europakolloquium.pdf

140 K

GRUSSWORT DES PARLAMENTARISCHEN STAATSSEKRETÄRS



„Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege anregende Gespräche und neue Erkenntnissee – dann wird das 7. Konstanzer Europakolloquium sein Ziel erreichen und einen wichtigen Beitrag zu einem lebendigen, interdisziplinären europapolitischen Diskurs leisten.“

 

 

DR. OLE SCHRÖDER



Grußwort_7._Europakolloquium.pdf

37 K