Rathaus Konstanz



Im alten Rathaus im Zenrtum von Konstanz werden im Rahmen des diesjährigen Europakolloquiums die Vorträge unserer Referenten stattfinden.

Ein großzügiger Saal bietet den Rednern und den studentischen Teilnehmenden neben genügend Platz auch eine beeindruckende Atmosphäre.

Das alte Rathaus wurde 1484 erbaut und mehrmals fast vollständig erneuert. Es besaß früher prächtige Dekorationen der Renaissancezeit, die jedoch in Folge der Renovierungen fast vollständig verschwunden sind. Erhalten ist aus der Erbauungszeit das aus Sandstein gehauene Stadtwappen mit den Stadtpatronen Konrad und Pelagius über dem Haupteingang.